Eckhards Welt
Eckhard
Schröder
Über mich
Fotos
Links
Kontakt
Gästebuch
Home


Ich heiße Ralf Höwner und wohne
mit meiner Frau und zwei Kindern
im schönen Gladbeck-Zweckel.



Irgendwann im Herbst 2007 hatte ich die Idee geboren, daß ein Hund eine schöne Beschäftigung sein könnte. Also ging die Suche nach einem geeignetem Hund los. Nachdem uns Berner Sennenhunde zu groß waren, waren noch Hovawart und Labrador Retriever im Rennen. Da ich mich hauptsächlich um den Hund kümmern wollte, habe ich mich mit dem Labrador durchgesetzt.
Das war eine Entscheidung mit großer Tragweite. Denn es war nicht abzusehen was aus der Idee "Familienhund" noch werden sollte.

Also haben wir diverse Anzeigenblättchen studiert und sind auch in Vreden fündig geworden. Papiere für den Hund waren uns zu dem Zeitpunkt noch egal. So ist am 05.01.2008 ein brauner Labrador, Namens Schröder bei uns eingezogen. Wir sind dann mit den üblichen Hundeschulen angefangen. Bei der Suche nach sinnvoller Beschäftigung für den Fiffi, bin ich dann über die Dummy-Arbeit gestolpert.

Da nahm das Verhängnis seinen Lauf :-))

Als Schröder 8 Monate alt war, sind wir in das Dummy-Training eingestiegen. Schnell wurde aus der "sinnvollen Beschäftigung" ein Hobby, bei dem Schröder und ich viel Spaß haben. Seit der Zeit haben wir beim Training, bei Seminaren, auf Prüfungen und Workingtests viel gelernt, viel Spaß gehabt und viele nette Leute kennengelernt.

Da man mit einem Hund ohne Papiere nur eingeschränkte Startmöglichkeiten bei WT's hat und man doch ein wenig mehr möchte, hatte ich den Plan irgendwann mal einen Hund mit Papieren zu holen.

Irgendwann kam dann schneller als erwartete. Im April 2012 bin ich mit Schröder beim Münsterlandcup in Beckum gestartet. Dort sind wir nach zwei Aufgaben mit 0 Pkt. wieder nach Hause gefahren. Schröder hat leider zu laut gefiept. Als ich nach Hause kam sagte ich zu meiner Frau, daß die Workingtestkarriere für Schröder wohl beendet ist. Da sagte meine liebe Frau "Dann musst du dir wohl einen holen der das kann". Die einzige Bedingung war, das der Hund mehr Fell als ein Labrador haben muss. Also haben wir die Welpenliste im DRC durchforstet und wurden auch schnell fündig

So kam ich zu einem Golden Retriever aus Field Trial Linien.

Am 02.06.2012 zog Eckhard vom Gut Kuhla bei uns ein. Mit Eckhard möchte ich gerne Workingtest bestreiten und vor allen Dingen viel Spaß haben.